Infos Leistungen Links
Jörg Gils
1941 10. März in Braunschweig geboren
1961 Abitur am Hoffman-von-Fallersleben-Gymnasium, Braunschweig
1961 - 1966 Studium Maschinenbau, Mathematik u. Physik an der TH Braunschweig (Abbruch).
1966 - 1969 Eintritt in den Deutschenwetterdienst, später in den Geophysikalischen Beratungsdienst der Bundeswehr, Abschluß (FH) als Geophysikberater in Flugdienst, Abschluß Dipl. BetriebsVerwaltungswirt (FH)
1969 -1971 Erlernung der EDV (Hardware und Software) durch Kurse verschiedener Rechnerhersteller, der Universitäöten Konstanz und Darmstadt;
Bearbeitung mittels Softwareprogrammierung von Wetterbulletins, Analysen von Wetteranomalien u.v.a.m. im Amt für Geophysik, Luftwaffenamt Porz-Wahn und Rechenzentrum Trier
1971-1972 Universitätsbibliothek Göttingen, Erstellung und Wartung des Zentralkataloges für Norddeutsche Universitätsbibliotheken.
1972-1977 Rechenzentrum der TU Braunschweig, zuständig für Spezielle Anwendungen. Einführung des Studentischen Organisationssystem (SOS, Erfassung Studentendaten, Studienverlauf), Kapazitätsanalyse für die Landesregierung,
Installieren und programmieren eines grafischen Ausgabesystems,
Kopplungen der unterschiedlichsten Rechner in den Uni-Instituten mit grafischer Ausgabe,
Studium Wirtschaftsinformatik Fernuniversität Hagen
1978 -2006 Eintritt in die Biologische Bundesanstalt (BBA),
Aufbau und Programmierung eines bundesweiten Informationssystems für Pflanzenschutzmittel (INFOZUPF),
Erstellung von Unterlagen für die Sachverständigenauschüsse für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln,
Übernahme in das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Infos

Zurück